Was sind die Vor- und Nachteile für die Verwendung von Viagra vor dem Sex

Erektionsstörungen: Viagra direkt vor Ihrer Tür. Viagra ist ein Medikament zur Behandlung der erektilen Dysfunktion (ED), die als anhaltende Unfähigkeit definiert wird, eine Erektion zu erreichen und / oder aufrechtzuerhalten. Dies betrifft schätzungsweise 100 Millionen Männer weltweit. Es wird angenommen, dass erektile Dysfunktion mit zunehmendem Alter verbunden ist, aber Herzerkrankungen, Fettleibigkeit, Bluthochdruck, hoher Cholesterinspiegel und viele andere körperliche Beschwerden können ED verursachen.

Wenn bei Ihnen eines der folgenden Symptome aufgetreten ist, kann Viagra eine praktikable Option für Sie sein.

• Probleme beim Erhalten einer Erektion

• Probleme beim Aufrechterhalten einer Erektion

• Reduziertes sexuelles Verlangen Viagra entspannt die Muskeln in den Wänden der Blutgefäße und erhöht die Durchblutung der Körperregionen.

Es verbessert die erektile Reaktion, wenn ein Mann bereits sexuell stimuliert ist, bietet jedoch keine sexuelle Stimulation. Wenn es keine sexuelle Stimulation gibt, funktioniert Viagra nicht. Viagra beginnt normalerweise innerhalb von 30-60 Minuten zu wirken. Sie können es bis zu 4 Stunden vor der sexuellen Aktivität einnehmen. Dies bedeutet, dass immer noch genug Medikamente in Ihrem Blutkreislauf zirkulieren, falls Sie sexuell erregt werden. Sie müssen sich also nicht beeilen. Die Dosis kann je nach Wirksamkeit und Verträglichkeit nach Bedarf angepasst werden. Viagra kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden. Wenn Viagra jedoch zusammen mit einer fettreichen Mahlzeit eingenommen wird, dauert es länger, bis seine Wirkung wirkt. Sie dürfen Viagra nicht mehr als einmal täglich einnehmen.

Viagra Generika österreich

Nebenwirkungen

Einige mögliche Nebenwirkungen können sein:

• Kopfschmerzen

• Durchfall

• Magenverstimmung

• Schwindel

• Sodbrennen

• Schnupfen oder verstopfte Nase

• Nasenbluten

• Erröten

• Schwierigkeiten beim Fallen oder Einschlafen

• Taubheitsgefühl oder Kribbeln in Händen, Armen, Füßen oder Beinen

• Muskelschmerzen oder Rückenschmerzen

• Lichtempfindlichkeit

• Veränderungen der Sehfarbe (Blau auf Objekten sehen oder nicht in der Lage sein, den Unterschied zwischen Grün und Blau zu erkennen)

Wenn bei Ihnen eine dieser Nebenwirkungen auftritt, brechen Sie die Einnahme des Medikaments ab und wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Bestimmte Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten können auftreten, wenn Viagra zusammen mit anderen Medikamenten eingenommen wird. Diese Wechselwirkungen können die Wirkung von Viagra entweder verringern oder verstärken und unerwartete Nebenwirkungen verursachen. Es wird empfohlen, Viagra nicht von Patienten einzunehmen, die: • auch Arzneimittel namens Nitrate (wie Nitroglycerin) zur Behandlung von Bluthochdruck während einer Operation und bestimmten Herzerkrankungen einnehmen. • Straßenmedikamente namens „Poppers“ (wie Amylnitrat oder Amyl) einnehmen Nitrit und Butylnitrat) • Nehmen Sie Arzneimittel ein, die als Guanylatcyclase-Stimulatoren bezeichnet werden, wie z. B. Riociguat (Adempas), das zur Behandlung von zwei Arten von pulmonaler Hypertonie bei Erwachsenen angewendet wird in Viagra

Wie bestelle ich Viagra online?

Um Viagra online kopen zu können, benötigen Sie ein Rezept. Auf einigen Websites können Sie ein Rezept und Medikamente erhalten, ohne einen Arzt von Angesicht zu Angesicht aufsuchen zu müssen. Sie müssten einen kurzen Bewertungsfragebogen ausfüllen und Ihre bevorzugte Behandlung auswählen. Abhängig von der Dosierung können die Kosten zwischen 3,4903 BRL (0,86 USD) und 6,4529 BRL (1,59 USD) pro Pille liegen, basierend auf einer Menge von 60 Pillen.

Die Anfangsdosis beträgt 35 mg

Für die meisten Patienten beträgt die empfohlene Dosis 50 mg, je nach Bedarf, ungefähr 1 Stunde vor der sexuellen Aktivität. Viagra kann jedoch zwischen 4 und 0,5 Stunden vor der sexuellen Aktivität eingenommen werden. Aufgrund der Wirksamkeit und Verträglichkeit kann die Dosis auf eine empfohlene Höchstdosis von 100 mg erhöht oder auf 25 mg verringert werden. Die maximal empfohlene Dosierungshäufigkeit beträgt einmal pro Tag. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Fragen zur Anwendung von Viagra haben.

Autor: Fritz Hagen

Ich bin ein Hausarzt aus Bern, Schweiz

9 Gedanken zu „Was sind die Vor- und Nachteile für die Verwendung von Viagra vor dem Sex“

  1. Seit ich 50 Jahre alt bin, war mein Penis nie mehr derselbe. An manchen Tagen arbeitet er und an anderen Tagen nicht so viel. Obwohl ich seit Beginn der Anwendung von Viagra keine Enttäuschungen hatte und wieder ein junger Mann im Schlafzimmer sein kann "

  2. Dieses Medikament ist absolut erstaunlich. Ich bin 74 Jahre alt und wurde im Schlafzimmer zu 100% revitalisiert. Ich nahm 50 mg und es funktionierte wie ein Zauber.

  3. Mein Mann und ich sind sehr dankbar für Viagra. Es hat unser Sexualleben komplett wiederhergestellt! Er ist in der Lage, feste und sehr lang anhaltende Erektionen zu bekommen. Wir haben fast jede Nacht Sex gehabt !! Viagra hat unser Sexualleben gerettet. Ich empfehle jedem Paar, das Probleme mit Sex hat.

  4. Ich bin Mitte zwanzig und obwohl ich körperlich gesund bin, habe ich eine erektile Dysfunktion. Meine Funktionsstörung beruht auf psychischen Problemen, deren Reparatur Jahre gedauert hat. Während ich meinem Verstand helfe, besser zu werden, um mich an diesen Ort zu bringen, verwende ich derzeit Viagra, um den Unterschied auszugleichen und mir zu erlauben, die Leistung zu erbringen, die ich brauche. Ich starrte mit 25-Milligramm-Dosen und sie machten einen Unterschied, aber ich finde, dass 50 Milligramm mir eine große Menge an Hochleistung mit kaum Nebenwirkungen bietet.

  5. Mein Mann ist erst in den Vierzigern. Ich nahm an, dass unser Sexualleben vorbei war, nachdem er einen Arbeitsunfall in Bezug auf seinen Rücken hatte, der ED verursachte, aber Viagra 100 mg gab uns unser Sexualleben zurück !!

  6. Ich denke, Viagra ist ein großartiges Produkt für die Menschen, die es brauchen. Ich finde es wunderbar, dass es eine Pille gibt, mit der Sie erleben, was Sie vor vielen Jahren gewohnt waren. Ich könnte sogar in Betracht ziehen, es einmal in diesem Alter zu verwenden, wenn ich muss.

  7. Ich bin 28 Jahre alt und hatte schon in jungen Jahren ED-Probleme. Mir wurde eine Dosis von 25 mg Viagra empfohlen und es hat besser funktioniert als erwartet.

  8. Ich habe ein Tablet nur einmal für ein Jubiläum verwendet. Ich glaube, ich muss es nicht noch einmal verwenden. Nehmen Sie es einfach für das, was Freunde und Kollegen gesagt haben. Ich bin 42 Jahre alt und ich glaube, ich brauche es immer noch nicht, aber das An dem Tag, an dem ich experimentieren wollte, bekam ich ein sehr gutes Medikament, um den Männern zu helfen, die es von Zeit zu Zeit einnehmen müssen. Sex ist ein grundlegender Bestandteil, damit man eine gute Zeit haben kann. Es ist keine Notwendigkeit, aber es ist ein Vergnügen dass die meisten von uns Er experimentiert gerne und dieses Medikament hilft einem, es zu erreichen und kann seinem Partner das maximale Vergnügen bereiten.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.